Baldur's Gate Forum  

Zurück   Baldur's Gate Forum > Andere Spiele, andere Settings > Andere Welten
Registrieren Forenregeln Hilfe Downloads Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Kayana di Zapp
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 361
The Secret World MMO / Secret World Legends Alt Kerzenburg, 02.08.17, 22:14 #1
Hat jemand von Euch das Spiel schon einmal ausgetestet?
Ich habe es irgendwann mal im Humble Bundle mitgekauft und dafür einen 30tägigen Premium-Zeitraum gehabt. Die Grundidee klingt nach einem absolut genialen Spiel, MMO mit Mystery/Horror-Setting und starkem Story-Schwerpunkt. Ganz schlecht kann es nicht gewesen sein, denn ich habe immerhin 30 Stunden reingesteckt. Nur... irgendwie hat es mich nicht so gepackt. Oder die Einarbeitung war einfach zu kompliziert. Ich weiß noch, dass ich mich durch zig Manuals, Tutorials etc. für das Skillsystem und die Steuerung gearbeitet habe. Und ich weiß praktisch nichts mehr von der Story.

Und irgendwie ist die ganze Welt echt toll gestaltet, aber unter subtilem Horror stelle ich mir nicht vor, dass man (Achtung, Übertreibung) sich einmal als Ordensmitglied der Templer einmal durch Zombies kämpft, dann in die Arme von Sumpfmonstern gerät, und wenn man sich umdreht, schwirren einem plötzlich irgendwelche Cthulus entgegen. Dazwischen massig Indizien auf Mysterien ohne Ende und die neue Weltverschwörung der Saison auf diesem Server STARTE JETZT!
Alles zu over the top, um die Stimmung zu transportieren. Aber zugleich merke ich, ich will das Spiel mögen, denn die Prämisse ist schon cool. Und jetzt gibt es ein Reboot unter dem Namen Secret World Legends, was im wesentlichen ein anderes Finanzierungsmodell beinhaltet und vielleicht auch den Einstieg für Noobs wie mich erleichtern soll. Was soll ich sagen, ich bin schon am dowmloaden. Viellecht sollte ich erwähnen, ich habe praktisch keine MMORPG-Erfahrung, bis auf ein schlechtes Spiel namen Knight Online. Von WOW habe ich immer die Finger gelassen, weil ich damals schon wußte, es bedeutete das Ende meines Soziallebens. Und rückblickend ist das auch nicht so schlecht gewesen, denn das Genre scheint mehr zu bieten für Leute, die auf Multiplayer stehen und ansonsten die süchtig-machenden Level-Up+Loot+Skill Mechaniken von Rollenspielen zu bedienen. Aber ansonsten hat es bis auf ein Fantasy-Setting meist wenig gemein mit dem, was ich bei P&P oder BG mochte. Also wenig verpasst. Wenn es nun wiederum mehr Story gibt, mehr Tiefe... Ihr seht, was mich an TSW reizt.

So, das sind in wenigen Minuten runtergebrochen meine Gedanken, habt Ihr Erfahrungen mit dem Spiel? Habt ihr vielleicht einen Tipp, wie man es ruhig angehen kann und was man machen kann, um die reichlich vorhandenen Stärken des Spiels auszukosten, ohne völlig verwirrt und von der Komplexität überrollt zu sein?
__________________

Der Endgegner ist nicht gut für dich!
Kayana di Zapp ist offline  
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:44 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Das Baldur's Gate Forum wird gehostet auf einem manitu Logo Root-Server.