Baldur's Gate Forum  

Zurück   Baldur's Gate Forum > Andere Spiele, andere Settings > Andere Welten
Registrieren Forenregeln Hilfe Downloads Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Romanus
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2015
Beiträge: 22
Lords of Xulima - Kennt das jemand? Alt Kerzenburg, 26.03.15, 20:55 #1
Bin beim Stöbern auf obiges Spiel gestossen. Die Tests klingen gar nicht so übel. Gibts schon bei Steam und soll am 31.3.15 als Boxversion erscheinen.
Romanus ist offline  
Harutsune
Neo-Euphemist 2.0
 
Registriert seit: Sep 2002
Ort: Bremen-Schilda
Beiträge: 3.568
Alt Kerzenburg, 27.03.15, 09:51 #2
Interessantes Kampfsystem, eigenwilliges Klassensystem, harr-harr-haarsträubende Story. Review.
__________________

2. Jünger des Ironicus, Spaltverwalter

"Niederträchtigkeit trägt viele Masken, doch keine ist so gefährlich wie die Maske der Tugend (= Rechtschaffenheit)." (Ichabod Crane, Sleepy Hollow)
BG2-Soundsets |
Harutsune ist offline  
Romanus
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2015
Beiträge: 22
Alt Kerzenburg, 27.03.15, 10:12 #3
Den Test hab ich gestern auch gefunden. Ich denke mal für knapp 20 Euronen kann man da nicht viel falsch machen. Und für ein Erstlingswerk ist es wohl auch ganz gut.

Die Story ist bei den meisten RPG´s sowieso voller Klischees und Wiederholungen.
Romanus ist offline  
Cartesii Ilanor
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 264
Alt Kerzenburg, 27.03.15, 19:56 #4
Aktuell sollte man sich aber eher POE zuwenden
Cartesii Ilanor ist offline  
Romanus
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2015
Beiträge: 22
Alt Kerzenburg, 01.04.15, 00:24 #5
Ich habe es mir nun geholt, da ich einen Gutschein hatte, hat mich das Spiel nur 8,99 Euro gekostet.

Die boxed Version ist DRM-frei und enthält auch noch einen Steamkey. Kurzes Fazit nach knapp 3 Stunden, es lohnt sich. Wer die klassischen RPG´s mag, macht hier nichts falsch. Positiv für diese Preisklasse, fällt die gute deutsche Lokalisation auf.
Romanus ist offline  
Blackthorne
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Solingen
Beiträge: 150
Alt Kerzenburg, 22.10.15, 01:09 #6
Also ich hatte meinen Spaß mit dem Spiel. Die Kämpfe sind schön oldschoolig, und die Grafik ist zumindestens nicht häßlich.

die Rätsel fand' ich stellenweise allerdings ziemlich nervig. Bei manchen dieser "Herausforderungen" muss man wirklich mit Stift und Papier hantieren, weil man sonst schlicht die Übersicht über die sehr langen Abläufe verliert.
Bei einer Sache z.B. muss man sich über mehrere Teleporter in verschiedene Räume teleportieren, und von da aus wieder weiter teleportieren. Wobei da dann auch die Richtung entscheidet aus der man den jeweiligen Teleporter betritt. Und so muss man dann alle Möglichkeiten durchgehen, und brav mitzeichnen.
Und es gibt noch einige weitere langwierige Rätsel, wo man um ellenlanges Rumprobieren nicht vorbeikommt.
Das fand' ich übertrieben, im Gegensatz zu den Kämpfen dann doch ne Nummer zu oldschoolig für mich...

Aber das ist natürlich auch Geschmackssache, und wie gesagt abgesehen davon gefiel es mir gut.

lg,
Blackthorne
__________________
Blackthorne ist offline  
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:16 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Das Baldur's Gate Forum wird gehostet auf einem manitu Logo Root-Server.