Baldur's Gate Forum  

Zurück   Baldur's Gate Forum > Andere Spiele, andere Settings > Andere Welten
Registrieren Forenregeln Hilfe Downloads Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Wedge
Wedgetarian
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: Betonwüste
Beiträge: 9.334
Stardew Valley Alt Kerzenburg, 22.03.16, 23:55 #1
Ich wollte eigentlich voll viel schreiben, hab aber keine Zeit, weil der Frühling zu ende ist und ich noch meine Farm vorbereiten muss!!

Darum werf ich mal den Trailer für dieses uberfantabulastische Spiel hier und schreib hinten dran, dass ich in den letzten zwei Wochen über 80 Stunden in dem Spiel verbracht habe und noch lange kein Ende in Sicht ist.


Wobei, so ganz kann ich es doch nicht lassen: Stardew Valley ist ein Farmspiel. Und nein, es hat nichts mit so Quatsch wie Diablo zu tun, also nicht wegrennen. ^^

Am Anfang des Spiels erstellt man sich einen Charakter, der dann auf die Farm des verstorbenen Großvaters zieht. Dort findet man ein Chaos vor, in das Ordnung gebracht werden will, damit Platz für Gemüse- und Obstanbau, sowie Tierhaltung vorhanden ist. Aber Nahrung anbauen und Tiere füttern ist noch nicht alles, denn man kann/muss seine Produkte weiterverarbeiten und/oder Wildfrüchte, Holz, Steine, Erze und ähnliches anhäufen. Es gibt eine Mine, in der man kämpfen kann, es gibt eine Stadt mit 28+ Einwohnern, mit denen sozialisiert werden kann, es gibt Sammelaufgaben, es gibt Geheimgebiete, es gibt Skills und ein Levelsystem, man kann Ausrüstung aufwerten, es gibt ein umfangreiches Craftingsystem, man kann sein Haus ausbauen und einrichten, man kann heiraten und Kinder großziehen, man kann hier und man kann da und überall und etc pp...

Eigentlich läuft es darauf hinaus, dass es wahnsinnig viel zu tun und wahnsinnig wenig Zeit gibt.


ConcernedApe, der Entwickler, der das Spiel in über vier Jahren Einzelarbeit entwickelt hat, ist weiter fleißig am Entwickeln und bringt viele Patches raus. In denen wird momentan noch Bugfixing betrieben, aber er hat auch gerade angefangen, den NPCs nach der Heirat mehr content zu verpassen, was er weiter ausbauen will, und als nächstes, großes Ziel steht 4-Spieler-Coop an (was mich persönlich nu natürlich gar nicht interessiert).


Das einzige was man dem Spiel vielleicht vorwerfen könnte, ist die Tatsache, dass sehr, sehr wenig im Spiel erklärt wird. Ich habe z.B. erst nach 65 Stunden rausgefunden, dass man die Gieskanne gedrückt halten kann um damit gleich eine ganze Reihe von Pflanzen zu gießen, anstatt das bei jeder Pflanze einzeln zu machen. Andererseits ist genau dieses Rumrennen und Rausfinden einer der Grundreize des Spiels, weil es eigentlich ein Abenteuerspiel ist, in dem man losrennt und guckt, was man so erleben kann.

Hier sind vier Bilder. Und wie man auf denen sieht, muss ich die Ernte einfahren, die Obstbäume abüflücken und die ganzen Eier einsammeln und zu Mayonese verarbeiten. So viel zu tun...
Wedge ist offline  
Shao
Ancient Amateur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: On a mote of dust suspended in a sunbeam
Beiträge: 7.656
Alt Kerzenburg, 23.03.16, 08:48 #2
Jo, ich warte schon mit viel Vorfreude auf den Linuxport dieses neuen Harvest Moon Teils.
__________________

O Captain! My Captain!
Shao ist offline  
Mesurian
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jul 2013
Beiträge: 39
Alt Kerzenburg, 24.03.16, 13:50 #3
Momentan habe ich Angst vor diesen Zeitfressern, obwohl Stardew Valley nach Wedges Schilderung vielversprechend klingt.
Mesurian ist offline  
Wedge
Wedgetarian
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: Betonwüste
Beiträge: 9.334
Alt Kerzenburg, 25.03.16, 03:19 #4
Ich hab jetzt erstmal angefangen, mich an die 10 Bachelors und Bachelorettes rannzuschmeißen, damit ich jeden einzelnen verdammten Dorfbewohner auf 10 Herzen kriege!
Wedge ist offline  
Arkain
Taffer
 
Registriert seit: Oct 2005
Ort: NRW
Beiträge: 3.074
Alt Kerzenburg, 25.03.16, 03:41 #5
Wie das Spiel halt echt überall Thema ist Bisher konnte ich ja widerstehen, aber es wird schwieriger

Die wirklich interessante Frage ist dabei eigentlich, ob bei den Leuten hinter Harvest Moon die Köpfe rollen. Da warten und bitten die Fans scheinbar schon ewig, dass so ein PC Ableger erscheint und dann kommt ein einzelner Dude, programmiert das und hat immensen Erfolg
Scheint jedenfalls das Spiel zu sein, auf das Harvest Moon Fans schon lange warten, wenn angeblich mitunter etwas langweilig im Endgame - was der Entwickler bemerkt und daher erstmal anfängt neuen Content fürs Endgame zu planen Übt schon einen gewissen Reiz aus.
__________________
Bitch stole my signature.
"History is the record of what human beings have been impelled to do by their ignorance and the enormous bumptiousness that makes them canonize their ignorance as a political or religious dogma."

Geändert von Arkain (25.03.16 um 03:45 Uhr).
Arkain ist offline  
Selegram der Treue
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Sarcant in Ost-Kelen'Dar
Beiträge: 390
Alt Kerzenburg, 27.04.16, 07:16 #6
Ist wirklich ein wunderschönes Spiel, die Liebe des Entwicklers dampft aus jedem Pixel, es ist voller Details und Ideen, weit mehr als ein blosser HM-"Klon". Ich habe jahrelang auf diesen Titel gewartet, immer wieder die Homepage besucht, Bilder bestaunt, mich gefreut über alle Updates, die der Entwickler postete. Ich hab's jetzt eine Weile sehr gerne gespielt, doch irgendwann wurde es mir öde. Manche Abläufe sind halt immer identisch. Es ist schön, zuzuschauen, wie alles wächst und gedeiht, aber jeden Morgen von vorne ähnliche Tätigkeiten ausüben - das kann zwar anfangs sehr entspannend sein, aber irgendwann mag ich's nicht mehr. Zumal man nicht frei speichern kann und das "diesen einen Tag noch!" (analog zum "diesen einen Zug noch!" aus Rundentaktikspielen) für mich irgendwann verdampft ist. Die Entwicklung im Spiel selber verläuft halt sehr gemächlich und es dauert schon seine Zeit, bis man mal einen bestimmten Stand erreicht hat. Bis dahin heisst's: Rackern bis der Arzt kommt (buchstäblich: Wer zulange auf dem Feld ackert, fällt um wie ein Sack Kartoffeln und wird vom Dorfapotheker aufgepäppelt!) Sicher ein wirklich tolles Spiel, aber doch nicht ganz so nach meinem Geschmack, wie ich gehofft hatte.
Selegram der Treue ist offline  
Arkain
Taffer
 
Registriert seit: Oct 2005
Ort: NRW
Beiträge: 3.074
Alt Kerzenburg, 05.10.16, 00:02 #7
Es gab wohl einen größeren Patch. Eigentlich die ideale Zeit, anzufangen oder das Spiel wieder rauszuholen.
__________________
Bitch stole my signature.
"History is the record of what human beings have been impelled to do by their ignorance and the enormous bumptiousness that makes them canonize their ignorance as a political or religious dogma."
Arkain ist offline  
Shao
Ancient Amateur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: On a mote of dust suspended in a sunbeam
Beiträge: 7.656
Alt Kerzenburg, 05.10.16, 06:47 #8
Jo, der Patch ist grandios. Zig neue Sachen und diverse Kleinigkeiten, die das Spiel weitaus komfortabler machen - plus Balancing Änderungen, damit jetzt nicht mehr Beeren das Muss schlechthin sind, egal in welcher Saison.
__________________

O Captain! My Captain!
Shao ist offline  
Lisra
Schmusekater
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: Sonnenfeste (Einleger)
Beiträge: 6.268
Alt Kerzenburg, 05.10.16, 10:44 #9
Zeit für nochmal 90h

Ziemlich grandios, bis auf 1-2 Issues die ich mit der Perspektive hab. Aber das ist Geschmackssache.

Mein Obst... sie werden ALLE mein Obst essen.... harrrr!
__________________
Slytherin: where ambition goes to be turned into anxiety driven, unsustainable goal-setting- Amy Falcone
I'm afraid that if I ever succeed I'll be too depressed to realize it - The Doubleclicks, Millenial Drinking Song

"Blumenkranz und Rattenblut ist meine Subway to Sally Coverband"
Lisra ist offline  
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:42 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Das Baldur's Gate Forum wird gehostet auf einem manitu Logo Root-Server.