Baldur's Gate Forum  

Zurück   Baldur's Gate Forum > Modifikationen - Baldur's Gate und andere Infinity Engine Spiele > Modifikationen - Installation für Baldur's Gate: Enhanced Edition
Registrieren Forenregeln Hilfe Downloads Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Erian
Anla'Shok
 
Registriert seit: Jul 2001
Beiträge: 6.953
Question Modding des ersten BG1:EE-Durchlauf Alt Kerzenburg, 30.07.17, 17:53 #1
Hallo zusammen,

"Ihr letzter Besuch war: " ... woah, das ist ein Weilchen her.

Nach all der Zeit möcht ich noch mal einen Anlauf starten, vielleicht endlich einen BG1-Durchlauf hinzukriegen - und hab dazu ein paar Fragen, damit das möglichst rund läuft. Ich hab die BG:EE in Steam und möchte die soweit wie möglich nutzen. Außerdem möchte ich auf zwei Geräten spielen: Dem PC zu Hause und einem Windows-Tablet, wenn ich unterwegs bin.

Mod-Management: Soweit ich das verstanden habe, sollte ich alle gewünschten Mods installieren, dann die komplette BG:EE kopieren und aus der Kopie raus spielen, um keine Probleme durch Updates in Steam zu kriegen. Meine Savegames müssten in meinen Documents liegen und die müsste ich dann zwischen den beiden Geräten selbst synchronisieren. Passt das soweit?

Tablet-Nutzung / Touch: Als vor vielen vielen Jahren die BG:EE rauskam, hatte meiner Erinnerung nach irgendwer (Pie? Glaub du warst das ) mal gezeigt, dass die Bedienung mittels Touch ziemlich gut implementiert war. Hab ich das richtig im Kopf? Ich würd gern ein paar Zugfahrten damit verbringen und keine Maus zu benötigen wäre eine große Hilfe.

Siege of Dragonspear: Ok, das ist neu. Also für mich. Taugt es was? Sehe ich es richtig, dass es in Steam als DLC in die BG(1):EE-Installation kommt? Also wenn ich es nutzen will, sollte ich wahrscheinlich erst SoD kaufen / installieren, dann die Mods draufpacken, dann die Kopie der Installation machen?

Mod-Empfehlungen: Jetzt wirds spannend. Ich habe BG2 ungefähr geschätzt 12492 Mal durchgespielt, mit unterschiedlichsten Mods und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Abgesehen von den damals völlig durchgeknallt schwierigen Mods (meine mich an einen Solaufein-Kampf zu erinnern, gab aber noch paar andere), war der Schwierigkeitsgrad immer machbar und Vanilla-BG2 halt irgendwann einfach banal langweilig. Für meinen BG1-Durchlauf möchte ich aber auf jeden Fall Frustmomente vermeiden und es im Zweifel lieber einfacher haben und mich an der Story erfreuen.

Was mich interessiert: Gibt es Mods, die grundsätzlich auf jeden Fall empfehlenswert sind? Damals gab es z.B. für BG2 ein Fixpack, was eigentlich immer sinnvoll wäre. Ansonsten würden mich Mods interessieren, die spannend und interessant sind, ohne für einen ersten Durchlauf etwas "kaputt" zu machen. In BG2 fand ich vor allem die Interaktionen innerhalb der Party spannend - war das in BG1 auch schon so ausgeprägt? Lohnen sich vor dem Hintergrund die Vanilla-NPCs?

Hab ich noch was vergessen? Wenn ja, kommts bestimmt noch. Ach ja: Sprache wird englisch sein, das dürfte vieles einfacher machen, oder?

Danke im Voraus für alle Hilfe!

Edit:
Direkt noch zwei Sachen eingefallen:

Bei meinem letzten BG1-Versuch hat mich genervt, die ganzen Karten zu erkunden, nur um in der Regel nix spannendes zu finden. Gibts da irgendwie Abhilfe?

Grafik: Ich bin riesiger Freund von Borderless Window, zumal Fullscreen einfach ... unpraktisch ist, wenn man mal raus-tabben will. Der klassische Window-Mode scheint in der EE aber eigentlich auch gut zu sein, zumal bei so einem Spiel der Maus-Cursor ja nicht im Fenster fixiert sein muss - gibts irgendwelche Probleme damit?
__________________

"Guns make you stupid; better to fight your wars with duct tape. Duct tape makes you smart." - Michael Westen

Geändert von Erian (30.07.17 um 18:08 Uhr).
Erian ist offline  
Jastey
Moderator
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.500
Alt Kerzenburg, 30.07.17, 20:29 #2
SoD: Insgesamt taugt es schon was. Es sind ein paar sehr schöne Dinge drin, die Graphiken der Gegenden sind schön, interessante Nebenquests, bis hin zu Kleinigkeiten wie "Wölfe im Wald jagen Hirsch". Die ganze Story an sich - naja. Es ist halt ein Lückenfüller zwischen BG1 und BGII, man weiß, wie BG1 aufhört, man weiß, wie BGII anfängt, und dann haben sie da nochmal einen Überfeind mit Armee reingequetscht, und obendrein noch extra theatralisches Drama, um den Fall des HCs von "Hero" zu "musste Baldurs Tor unter dunklen Umständen verlassen" auch dem letzten Spieler zu verdeutlichen. Mich hat das Ende maßlos enttäuscht, allerdings habe ich auch aufgrund eines mMn Designfehlers mit meiner Paladin HC das "Meuchelmörder"-Ende bekommen. Kleiner Tipp: Wenn es eine Anhörung des HCs gibt, dann lass ihn sich verteidigen, also klick durch die Antwortoptionen. Wenn der HC das nicht tut, gibt es immer das böse Ende. Mann, hat mich das traumatisiert

Sprache: ja, Englisch, vor allem, weil SoD und BGII noch keine deutsche Version / Sprachausgabe haben.

Installation: mit SoD macht es mehr Sinn, die DLC zu installieren und dann erst die Mods (andersrum wären die Mods wieder "weg").

Ich empfehle übrigens erst das Spiel zu klonen und dann nur den Klon modden. Geht wunderbar.

Modempfehlungen sind wie immer schwierig. Ich mache das mal anders, ich linke hier mal die Threads mit den Listen, welche Mods kompatibel sind:

BG1:EE bzw. SoD

BGII:EE

Und hier noch eine Idee, die Dich eventuell auch interessieren könnte, die Enhanced Edition Trilogie, also das Spiel in einem Rutsch bis TdB (erfordert SoD).

Das Fixpack von Gibberlings Three brauchst Du für die EE glaube ich nicht mehr. SCS ist eine Mod, die zum Teil die Kämpfe schwieriger macht, zum Teil ganz gute Tweaks hat, da müsstest Du genauer hinsehen, was Du möchtest.
__________________

"Selig sind, die über sich selbst lachen können, denn sie werden sich köstlich amüsieren!" - R. Becker
Jastey ist offline  
Erian
Anla'Shok
 
Registriert seit: Jul 2001
Beiträge: 6.953
Alt Kerzenburg, 30.07.17, 20:50 #3
SoD: Hehe, gut zu wissen. Interessant grad: SoD gibts für 19,99 € und ein BG:EE-Bundle (mit BG1:EE, BG2:EE und SoD) für 17,99 € ... okee.

Zu den Mod-Empfehlungen äußern sich ja vielleicht noch paar Leute hier.

Zu EET: Ich halte es für ziemlich unwahrscheinlich, dass ich noch einen BG2-Durchlauf dranhänge - bringt mir das dann noch was?

Danke.
__________________

"Guns make you stupid; better to fight your wars with duct tape. Duct tape makes you smart." - Michael Westen
Erian ist offline  
Callindor
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 1.647
Alt Kerzenburg, 30.07.17, 22:44 #4
Also bzgl. eines BG 2 Durchlaufs kann ich nur sagen, dass es da inzwischen auch schöne Mods gibt, sowohl was NPC's angeht (Faren, Nathaniel, Breagar, Ajantis ...) als auch Questmods. Allein der Modder von Deep Gardens hat da ja inzwischen vier oder fünf Folgemods erstellt, die alle wunderbar fehlerfrei funktionieren.

Es sei aber mal erwähnt, dass das BWS mit der EE-Installation einer MegaMod noch so seine Probleme hat. Zumindest ich kann sagen, dass ich noch keine fehlerfreie Installation für EE hinbekommen habe.

Mir wäre nicht bekannt, dass eine Mod für Bg 1 existiert, um den banter innerhalb der Gruppe zu erhöhen. Zwischen HC und den einzelnen Partymitgliedern wurde aber schon was gemacht, wobei man da wohl extra Bg 1 NPC Mods mitinstallieren müsste.

Geändert von Callindor (30.07.17 um 22:51 Uhr).
Callindor ist offline  
Erian
Anla'Shok
 
Registriert seit: Jul 2001
Beiträge: 6.953
Alt Kerzenburg, 30.07.17, 23:58 #5
Oh, ich glaub sofort, dass es inzwischen noch viel mehr tolle Mods für BG2 gibt, die sicher spannend zu spielen wären - ich glaub nur nicht, dass ich es tatsächlich machen werde. Ich hab das Spiel wirklich wirklich oft durchgespielt und schau mir dann lieber was neues an.

Gibt es in BG1 (erwähnenswerte) banters zwischen den mitgelieferten NPCs? Und/oder den NPCs und dem HC? Und gibts bei den NPC-Mods welche, die du besonders empfehlen würdest?
__________________

"Guns make you stupid; better to fight your wars with duct tape. Duct tape makes you smart." - Michael Westen
Erian ist offline  
Lilith
Dark Mistress
 
Registriert seit: Oct 2004
Ort: Berlin
Beiträge: 2.166
Alt Kerzenburg, 31.07.17, 21:13 #6
Erwähnenswerte Banter gibt es in BG1(EE) eigentlich nur mit den neuen NPCs aus EE. Hier dann aber wohl auch zwischen diesen und den Original NPC, wenn ich mich richtig erinnere. Die alten Original NPCs reißen halt ihre Standard-Aktionssprüche runter und das wars im Grunde genommen.
__________________
© Luis Royo
Lilith ist offline  
Erian
Anla'Shok
 
Registriert seit: Jul 2001
Beiträge: 6.953
Alt Kerzenburg, 31.07.17, 21:19 #7
Heißt das, eine Gruppe aus Original-NPCs ist eigentlich vergleichsweise uninteressant und es lohnt sich, direkt mit Mod-NPCs einzusteigen?
Erian ist offline  
Callindor
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 1.647
Alt Kerzenburg, 01.08.17, 06:14 #8
*klick*

Du kannst hier ja mal schauen, ob ein paar interessante BG 1 NPC's für dich dabei sind. Es sind auch gleich die dafür benötigten Mods aufgelistet. Es ist aber mit Vorsicht zu genießen. Bspw. ist JetLaya die einzige NPC aus Darl Side of the SwordCoast, die einigermaßen Content hat, der Rest von dem Dutzend an NPC's aus der Mod sind nicht mehr aus One Day NPC's, also nur erstellt um sie mitnehmen zu können.

Generell gibt es bei einigen Bioware NPC's mittlerweile Freindship und Romance Mod Content, sodass sich auch das Mitnehmen der Alteingesessenen lohnt. Die Breagar Mod bspw. unterhält viele Dialoge mit den Originalen. Andere Mods setzen eher auf den Dialog mit dem HC.

Der Modumfang fällt dabei sehr unterschiedlich aus, von NPC zu NPC.
Callindor ist offline  
Jastey
Moderator
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.500
Alt Kerzenburg, 01.08.17, 09:07 #9
Die meisten mod NPCs reden mit den BioWare NPCs. Das BG1 NPC Projekt füllt alle BioWare NPCs mit Leben (Dialoge mit dem HC, Banter mit den anderen NPCs, Quests für die meisten NPCs). Die EE NPCs haben ihre eigenen Quests, aber weniger Banter, glaube ich. Rasaad und Dorn haben wohl einige Dialoge mit dem HC (Rasaad nur mit einer weiblichen?) Dazu gibt es dann noch Mods wie die für Neera (s. oben verlinkte Liste), aber nichts so prinzipielles wie das BG1NPC Projekt für die BioWare NPCs*. Von den mod NPC reden wohl die neueren miteinander, aber da kenne ich mich nicht aus. Isra hat wohl Banter mit Gavin, wenn man Isra nach Gavin installiert oder so. Hierzu am besten in die Readme schauen.

*Wobei ich gerade gelernt habe, dass es auch Inhalte einfügt, mit denen ich nicht so einverstanden bin - ist halt immer das Problem, wenn andere Leute ihre Sicht eines NPCs aufschreiben.
__________________

"Selig sind, die über sich selbst lachen können, denn sie werden sich köstlich amüsieren!" - R. Becker
Jastey ist offline  
Erian
Anla'Shok
 
Registriert seit: Jul 2001
Beiträge: 6.953
Alt Kerzenburg, 01.08.17, 16:13 #10
Ok, mal schauen, ob ich ne halbwegs sinnvolle Gruppe zusammenkriege.

HC wird Hexer, weil... Prinzip und so. Und ich will schauen, ob der auf niedrigen Stufen auch schon taugt.
2. Char wird Shaman, da ich die Klasse einfach mal testen will. Damit sind Heilung und paar Buffs schon vorhanden, wobei ich wahrscheinlich schon Kleriker-Zauber haben möchte.
3. Char wird Imoen, "Chatty Imoen" ist schon installiert.
4. Char wird Neera, Banters und dialogue expansions sind installiert.

Was ich auf jeden Fall noch haben möchte, ist ein reiner Kämpfer und dann... entweder Slot 6 frei lassen oder irgendwas Kleriker-mäßiges? Empfehlungen?
__________________

"Guns make you stupid; better to fight your wars with duct tape. Duct tape makes you smart." - Michael Westen
Erian ist offline  
Jastey
Moderator
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.500
Alt Kerzenburg, 01.08.17, 17:06 #11
"Chatty Imoen" fügt aber keine wirklichen Dialoge ein, das ist Dir bewusst?

Mod Kleriker kenne ich Gavin und (nur) für die EE relativ neu gibt es Drake.
__________________

"Selig sind, die über sich selbst lachen können, denn sie werden sich köstlich amüsieren!" - R. Becker
Jastey ist offline  
Erian
Anla'Shok
 
Registriert seit: Jul 2001
Beiträge: 6.953
Alt Kerzenburg, 01.08.17, 17:19 #12
"adds interaction banters with other NPCs." - sind das nicht Dialoge?
Wenn ich natürlich nur Mod-NPCs nehme, werde ich da wahrscheinlich eher leer ausgehen...

Gavin schau ich mir gleich mal noch an.
__________________

"Guns make you stupid; better to fight your wars with duct tape. Duct tape makes you smart." - Michael Westen
Erian ist offline  
Jastey
Moderator
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.500
Alt Kerzenburg, 01.08.17, 17:35 #13
Zitat:
This component adds Imoen to the INTERACT.2DA file, which controls the "non-dialog" banters that BG1 NPCs have. This component requires the Expanded Character Sounds component, otherwise Imoen will have nothing to say.

Also, this component gives Imoen a specific reaction to Garrick's death (no other NPC has one).
Nö, nicht wirklich - sind nur die "Ihr seid ein bezauberndes Fräulain" - "Danke für das Kompliment" - Einzeiler, die sich die NPCs in BG1 in regelmäßigen Abständen an den Kopf geworfen haben. (Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: wenn Du Banter und Dialoge für die BioWare NPCs haben willst, dann hole Dir das BG1NPC Projekt. Dazu gibt es noch Ajantis BG1 Expansion für einen Ajantis-Freundschaftspfad und Xan Friendship für einen Xan-Freundschaftspfad. Einen Coran-Freundschaftspfad gibt es auch, aber ich weiß nicht, ob der BG:EE komptibel ist. Für Garrick gibt es sogar zwei Mods, aber sind glaube ich beide für weibliche HCs.)

Gavin ist voll ausgereift, bei Problemen an mich wenden.
Da ich ih oben erwähnt hatte: Drake ist noch im Alphastatus, der Modder hat gerade selbst gewarnt, mit der momentanen Modversion zu spielen..
__________________

"Selig sind, die über sich selbst lachen können, denn sie werden sich köstlich amüsieren!" - R. Becker
Jastey ist offline  
Jastey
Moderator
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.500
Alt Kerzenburg, 01.08.17, 17:41 #14
Achso: und mod-NPCs sollten selbst Banter mit den BioWare NPCs einfügen.
Außer ich habe Dich falsch verstanden und Du meintest, dass Du mehrere Mod-NPCs mitnimmst. Dann könnte es etwas still werden, wobe auch da manche Crossmod Banter haben. Das müsste dann aber in der Liesmich drinstehen.
__________________

"Selig sind, die über sich selbst lachen können, denn sie werden sich köstlich amüsieren!" - R. Becker
Jastey ist offline  
Erian
Anla'Shok
 
Registriert seit: Jul 2001
Beiträge: 6.953
Alt Kerzenburg, 01.08.17, 17:45 #15
Danke für die Klarstellung.

BG1NPC ist schon installiert. Ich hab aus dem Thread mit kompatiblen Mods einfach mal alles genommen, was irgendwie interessant aussah - auch wenn einiges davon wahrscheinlich für mich irrelevant sein wird. Das Teil sah interessant und relevant aus.

Für Ajantis habe ich nen Expansion Mod installiert - vielleicht nehm ich ihn auf der letzten Position? Dann hätte ich mit ihm und Imoen immerhin zwei der Original-NPCs und noch Neera... das sollte doch ganz ordentlich werden.

Funktioniert Grand Mastery (mit dem Zusatzangriff) in BG1? Wahrscheinlich nicht ohne Tweak?
__________________

"Guns make you stupid; better to fight your wars with duct tape. Duct tape makes you smart." - Michael Westen
Erian ist offline  
Erian
Anla'Shok
 
Registriert seit: Jul 2001
Beiträge: 6.953
Alt Kerzenburg, 01.08.17, 19:12 #16
Ok, noch ein blödes technisches Mini-Problem: Custom Portraits.

Ich bin ja mit zwei Chars eingestiegen: HC + Shaman. Beide selbst erstellt, beide mit eigenen Portraits. Beim Shaman funktioniert das wunderbar, aber beim Bild für den HC kriege ich das Bild nur im Char-Screen korrekt angezeigt. Rechts in der Party-Übersicht ist aber nur ein großes ? statt des Bildes.

Das Bild ist eine .bmp im "documents\BG - EE\portraits"-Ordner. Es heißt "erian.bmp" und hat eine Größe von 210x330 Pixeln. Eine weitere Version ist 252x396 px groß, hat das gleiche Problem. Alle Bitmaps sind mit Gimp erstellt, aber genauso das für den anderen char.

Es muss an den Bilddateien liegen, denn wenn ich die Bilder dem jeweils anderen char zuweise, funktioniert das shaman-Bild wunderbar, das Hexer-Bild nach wie vor nicht.

Irgendwelche Ideen?
__________________

"Guns make you stupid; better to fight your wars with duct tape. Duct tape makes you smart." - Michael Westen
Erian ist offline  
Menin Aeide
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Nerdistan
Beiträge: 65
Alt Kerzenburg, 01.08.17, 19:38 #17
Am Rande: Ich weiß nicht, ob Breagar ( https://wiki.baldurs-gate.eu/wiki/Ascalons_Breagar ) bereits mit der EE kompatibel ist - falls ja, würde ich Dir allerdings dringend empfehlen, den Zwerg mitzunehmen. Er füllt nicht nur den Kämpfer-Slot, den Du haben willst, sondern bringt Unmengen an Gesprächen mit und sorgt für ein deutlich lebendigeres Spiel.
Menin Aeide ist offline  
Erian
Anla'Shok
 
Registriert seit: Jul 2001
Beiträge: 6.953
Alt Kerzenburg, 01.08.17, 20:07 #18
Der würde wahrscheinlich echt gut passen, ist aber wohl noch nicht kompatibel - und Jastey hätte ihn sonst auch bestimmt schon vorgeschlagen.
__________________

"Guns make you stupid; better to fight your wars with duct tape. Duct tape makes you smart." - Michael Westen
Erian ist offline  
Jastey
Moderator
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.500
Alt Kerzenburg, 01.08.17, 21:16 #19
Äh, ich weiß bisher von Braegar nur, dass es einen Installationfehler für die EE gab und die englische Version, die im BWSTextpack herumgeistert, ziemlich übel ist. Ist auf meiner Liste, aber wird noch etwas dauern, bis ich mir das angesehen habe.
__________________

"Selig sind, die über sich selbst lachen können, denn sie werden sich köstlich amüsieren!" - R. Becker
Jastey ist offline  
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:12 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Das Baldur's Gate Forum wird gehostet auf einem manitu Logo Root-Server.